ARCHIV

Jetzt: Sitz ich auf der Arbeit und hab nix zu tun
Sp?ter: Holt mich Bine ab und wir fahren in die Wohnung und dann auf den Geburtstag von meinem Bruder

Stimmung: Sehr gut, ich freu mich auf den Einzug am Wochenende

Kommentar: Ein neuer Lebensabschnitt beginnt


Soo, es ist mal wieder Zeit, f?r einen Weblog. In den letzten Wochen hatte ich dazu leider keine Zeit, weil ich viel gearbeitet habe und die Wohnung ja renoviert werden wollte. Die ist ?brigens fast fertig. Gestern habe ich den Boden in meinem Zimmer und in der K?che verlegt. Das heisst mein Zimmer und die K?che sind bereit zum einr?umen. es war alles eine Menge arbeit, weil wir die komplette Tapete und den Boden erstmal rausmachen mussten und alles neu reingemacht wurde. Das schlaucht ganz sch?n. Aber wir hatten ja ausreichend Hilfe von all unseren Freunde. Deshalb will ich mich auch an dieser Stelle mal bei allen bedanken, die uns so viel geholfen haben. Love U all, thx

Wir werden jetzt diese Woche noch alles fertig machen. Es ist nicht mehr allzuviel. Heute wird noch der Boden im Wohnzimmer verlegt und die K?che wieder in betrieb genommen. Dann noch Ausgleichsmasse in Chris' Zimmer und morgen kommt da der Boden rein. Am Fr, Sa und So wird dann eingezogen. Dank Edel bekommen wir das ganze Wochenende ?ber einen Sprinter, ich hab auch einen besorgt, allerdings nur am Sa. Aber ich denke, dass das auf jeden Fall zu schaffen ist, bei uns ja nicht sooo viele M?bel zu finden sind. Es hatte ja noch keiner von uns vorher ne komplette Wohnung. Es wird sich also in Grenzen halten.

Und damit komm ich auch zu meinem oben stehenden Kommentar. Es beginnt ein neuer Abschnitt in meinem Leben. Das este mal ziehe ich von zuhause aus und werde mein Leben selbst in die Hand nehmen. Au?erdem ziehe ich ja auch gleichzeitit mit einem Kumpel und meiner s??en Bine zusammen. Ich freu mich schon sehr darauf und es wird sicher sehr lustig. Klar m?ssen Regeln und alles eingehalten werden sonst endet das alles in einem riesen Streit, aber das werden wir schon regeln. Es ist ja eine sehr vern?nftigen Person an Board, die uns M?nnern schon den Weg weisen wird in Richtung "Zucht und Ordnung"

Auch nach dem Einzug wird es noch einige Sachen zu tun geben, aber der gr??te Teil ist geschafft und ich sehe dem Einzug mit viel Vorfreude entgegen

Ciao und Bye bye, meine Lieben
10.8.05 10:44


Stimmung: Joa, ganz gut, wieder abgeregt
Jetzt: Bin ich auf der Arbeit und hab mal wieder kaum was zu tun!
Sp?ter: Heim dann mal wieder Badminton


Soo, jetzt komme ich endlich mal wieder dazu, wieder hier was zu schreiben. Durch den ganzen Umzug und das viele Arbeiten bin ich in letzter Zeit gar nicht mehr dazu gekommen.

Zun?chst mal muss ich was loswerden. Also wenn man sich die Nerven kaputt machen will und schon fr?h morgens zur Weissglut gebracht werden will, dann sollte man einfach mal morgens im Berufsverkehr in die Frankfurter Innenstadt fahren. Ich hab heute Bine zur Arbeit gefahren. Das ist ja nicht das erste mal gewesen, aber Heute war es besonders schlimm. Wahrscheinlich liegt das daran, dass die Ferienzeit fast vorbei ist und alle Welt nach Frankfurt mit dem Auto f?hrt. Manche Leute sollten echt lieber daheim bleiben. Zum Beispiel die Spezialisten, die ganz vorne an der Ampel stehen, aber anstatt sich darauf zu konzentrieren, wann die Ampel auf gr?n umspringt, schauen sie lieber in der Weltgeschichte rum. Wenn es dann gr?n wird, muss nat?rlich, nachdem man durch das akustische Warnsignal des Hintenstehenden auf die bereits gr?ne Ampel hingewiesen wurde, erst einmal die Kupplung getreten werden und der Gang eingelegt werden. Bis derjenige dann losgefahren ist, kommen dann noch 2-3 weitere Autos ?ber die Stra?e bis es dann wieder rot wird. Solche Leute stellen echt eine Behinderung f?r den Verkehr da und diese sollten lieber ?ffentliche Verkehrsmittel benutzen, weil an der n?chsten Ampel wieder das gleiche Spiel von vorne beginnt! Generell fahren einige scheinbar mit Scheuklappen durch die Gegend, und ohne jegliches Gef?hl f?r Stra?enverkehr. Wenn es mal durch den Stockenden Verkehr in der Innenstadt dazu kommen sollte, dass man mitten auf der Kreuzung stehen bleiben sollte, und der Hintermann auch schon mitten auf der Kreuzung steht, dann sollte man vielleicht mal nicht 2 -3 Meter abstand zum vorne stehenden Auto lassen und ein bisschen aufschlie?en, sonst wird n?mlich alles blockiert. Gut, aber jetzt Themawechsel, sonst reg ich mich wieder nur auf!

Bine und ich haben uns mittlerweile ganz gut eingelebt und ich finde, wir bekommen das alles auch ganz gut hin. Sie muss mir ab und zu ganz sch?n in den A*** treten, dass nicht mein Hang zur Unordnung und Chaos durch kommt, aber dar?ber bin ich sehr froh, weil so lern ich es endlich mal. Aber ich denke, ich bin auf dem Weg der Besserung? Wir haben jetzt auch einen neues Fernseher ein Riesenteil, wiegt ca 60 Kilo Danke, Bind, du bist ein Schatz!!!

Am Wochenende fahr ich dann endlich mit Dennis und Jonas auf die 700-Mann-Lan-Party nach Geiselwind. Darauf freu ich mich schon das ganze Jahr und das wird wieder ein super Event Morgen kommt dann Dennis zu mir, dann wird das letzte noch besprochen, wie wir das mit Verpflegung und so machen. Von meinem Chef an der tanke bekomme ich zum Einkaufspreis 2 Steigen Red Bull, dass sind dann insgesamt 48 Dosen, dass d?rfte ausreichen f?r 3 Tage dauer zocken Am Freitag Nachmittag geht?s dann endlich los. Wenn ich von der Arbeit komme, kommt Dennis zu mir, wir laden alles in das Auto, dann weiter zu Jonas und dann geht?s endlich los. Yipieh

Ich Gr??e mal alle, die ich kenne und die das hier lesen, aber vor allem meine s??e Bine, die ich ?ber alles liebe!!!!
30.8.05 10:10


Gratis bloggen bei
myblog.de